arrow-leftarrow-rightclosecontrastdownloadeasy-languagefacebookinstagrammailmenueMinusPlusprintsearchsoundtarget-blanktwitteryoutube
Inhaltsbereich
18.11.2019

Annkathrin Kammeyer: Ihre Kandidatin auf Platz 2 der Wahlkreisliste

Moin,

mein Name ist Annkathrin Kammeyer und ich bin die Vorsitzende der SPD Billstedt. Ich bin im Hamburger Osten geboren, aufgewachsen und wohne sehr gerne in Billstedt.

Bei der kommenden Bürgerschaftswahl kandidiere ich auf Platz 2 der Wahlkreisliste.

Im Jahr 2006 bin ich im Alter von 16 Jahren in die SPD eingetreten. Mein frühes politisches Engagement hatte viele Beweggründe, aber vor allem wurde es von dem Wunsch geprägt, aktiv dabei mitzuhelfen ein Bildungssystem zu schaffen, welches gleiche Chancen für alle Menschen, unabhängig ihrer sozialen Herkunft, bereithält.

Im Jahr 2011 bin ich als jüngste Abgeordnete der hamburgischen Geschichte in die Bürgerschaft eingezogen. Im Wahljahr 2015 wurde ich als Spitzenkandidatin der Jusos Hamburg erneut aufgestellt und wiedergewählt. Im Februar 2020 kandidiere ich im Wahlkreis 2 für Billstedt.

Seit meiner Wahl engagiere ich mich vor allem für die Themen Soziales, Arbeit, Integration, Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Sport.

Neben dem Teilzeitmandat in der Bürgerschaft habe ich mein Master Studium der Politikwissenschaften abgeschlossen und arbeite seit Anfang 2018 bei einer gemeinnützigen Stiftung, die bezahlbaren Wohnraum für Azubis schafft.

Ich engagiere mich für meinen Stadtteil Billstedt, weil er vielfältig, lebens- und vor allem liebenswert ist.

Mein Ziel ist es den sozialen Zusammenhalt in den unterschiedlichen Quartieren zu stärken und auch das Ansehen und die Bedeutung des Stadtteils innerhalb der gesamten Stadt zu erhöhen.

Um dieses Ziel zu erreichen müssen wir aber vor allem in die soziale Infrastruktur vor Ort investieren. Sportplätze, Schulen, Jugendeinrichtungen und auch in die vielen öffentlichen Parks. In den vergangenen Jahren wurde in dieser Frage bereits viel erreicht, aber die SPD Billstedt hat mit Ihrer Hilfe noch einiges vor.

Bei Fragen, Ideen oder auch Kritik melden Sie sich gerne jederzeit im Wahlkreisbüro der SPD Billstedt oder unter info(at)annkathrin-Kammeyer.de.